Katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud Herzogenrath
 

Pilgerfahrt

2017: Böhmen, Polen und Sachsen

Prag
Prag

Nach erfolgreich abgeschlossener Pilgerfahrt nach England steht nun das Ziel der Pilger- und Kulturfahrt des nächsten Jahres fest. vom 18. bis 29. September 2017 fahren wir nach Böhmen, Polen und Sachsen. Wir werden in Prag, Krakau, Breslau und Dresden wohnen und besuchen neben diesen Städten Wadowize (Geburtsort des heiligen Papstes Johannes Paul II), in Krakau das Heiligtum des Barmherzigen Jesus mit dem Grab der hl. Schwester Faustyna,  das „Sanktuarium Johannes Paul II“, Annaberg, den größten Wallfahrtsort Schlesiens und Trebnitz mit dem Grab der hl. Hedwig.

Breslau
Breslau

Wir beschäftigen uns in Breslau mit dem Leben der hl. Edith Stein, die dort geboren wurde. In Liegnitz verehren wir ein erst im Jahre 2013 dort geschehenes Eucharistisches Wunder, das Papst Franziskus kürzlich anerkannt hat. Und die Dresden besuchen wir die Frauenkirche und sehen die Zeugnisse der wechselhaften Geschichte Sachsens. Ab sofort nimmt das Pfarrbüro Voranmeldungen entgegen. Anfang 2017 erhalten alle Vorangemeldeten die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung. Voranmeldemöglichkeit auch bei Pfarrer Dr. Rodheudt: 02406 / 7095 oder pfarrer@st-gertrud.info.

Ausführliche Informationen (PDF)

Dresden
Dresden