Katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud Herzogenrath
 

Kantor Nell (geb. 1965)

Kantor Nell

Mit 6 Jahren erhielt Herbert Nell erste Klavierstunden, mit 12 Jahren spielte er erstmals auf der Kirchenorgel seines Heimatortes Kottenheim (bei Mayen/Eifel). Nach dem Abitur 1985 schloß sich zunächst ein vierjähriges Kirchenmusikstudium an der Kirchenmusikschule St. Gregorius-Haus Aachen an, das er 1989 mit dem hauptberuflichen Kirchenmusikexamen abschloß. In dieser Zeit leitete er drei Jahre den Kirchenchor St. Josef in Tetz/Linnich. In einem zweijährigen Aufbaustudium, das 1991 mit einem Orgelkonzert in Stolberg und der chorischen Aufführung der Marienvesper von H. Sabel in St. Gertrud endete, erwarb er sich den Titel eines Kantors. Herbert Nell ist seit dem 1. Juli 1990 Kirchenmusiker von St. Gertrud und St. Antonius, seit 2000 auch Kirchenmusiker an St. Mariä Himmelfahrt. Kontakt: kirchenmusik(at)st-gertrud.info